hausco

Der Lockdown bremst die Bettwanzen etwas aus aber Bettwanzen sind grundsätzlich auf dem Vormarsch

Die aufgrund der Coronapandemie etwas eingeschränkte Reisetätigkeit und Reiselust vieler Deutscher sorgt im Augenblick für eine kleine Bettwanzenpause in deutschen Betten. Bei zukünftig steigender Reisetätigkeit wird der kleine Kamerad Bettwanze aber wieder öfter von sich reden machen. Wer ist denn die Bettwanze? Es ist nicht lange her, da galten Bettwanzen fast schon als ausgestorben. Doch …

Der Lockdown bremst die Bettwanzen etwas aus aber Bettwanzen sind grundsätzlich auf dem Vormarsch Weiterlesen »

Bettwanzenfakten

Als Parasiten ernähren sich Bettwanzen von menschlichem oder tierischem Blut, indem sie ihren jeweiligen Wirt beißen bzw. stechen und das Blut saugen. Bettwanzen haben zum Blutsaugen einen Stechapparat, der Ähnlichkeiten mit dem von Flöhen oder Stechmücken aufweist. Selbst ein Arzt kann nicht unbedingt mit Gewissheit feststellen, ob Stiche durch Bettwanzen verursacht wurden oder doch eventuell durch einen Floh etc. …

Bettwanzenfakten Weiterlesen »

Was ist eine Bettwanze

Die Bettwanze ist ein blutsaugendes Insekt, das weltweit in Innenräumen anzutreffen ist. Die liebste Quelle für Blut stellt der Mensch für Bettwanzen dar, aber auch Vögel, Haustiere und Fledermäuse können den Hauswanzen als Wirt dienen. Der Name Bettwanze kennzeichnet schon den bevorzugten Ort dieses Schädlings. Angelockt vom CO2 Ausstoß der menschlichen Atmung und dem warmen …

Was ist eine Bettwanze Weiterlesen »